MSA – durchstarten!

Qualifizierung vor Beschäftigung mit nachträglichem Erwerb des mittleren Schulabschlusses

Nutzen

  • Grundbildung zum Ausgleich schulischer Defizite für die Teilnahme an einer Nichtschülerprüfung im Frühjahr 2021
  • Erfolgreiche Teilnahme führt zu einem Zeugnis der Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Familie (ZBW)
  • Sozialpädagogische Einzelgespräche zur individuellen Lernunterstützung
  • Kompetenzfeststellungen, betriebliche Praktika, arbeitsweltbezogene Projekte, Bewerbungscoaching für eine Ausbildungs-/Beschäftigungsaufnahme
  • Erwerb von EDV-Kenntnissen

Zeitraum

  • 01.09.2020 – 31.07.2021
  • Mo-Fr: 8.00 – 15.00 Uhr
  • Individueller Einstieg ist nach Absprache möglich

Voraussetzungen

  • Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 30 Jahren, die die allgemeinbildende Schulzeit absolviert haben
  • Bezug von Arbeitslosgengeld II

Durchführungsort

  • Virtueller Klassenraum
  • COMFORT Schulungszentrum | Erich-Weinert-Str. 145 | 10409 Berlin

Kontakt

Förderung

  • Die Angebote werden durch den Europäischen Sozialfonds und das Land Berlin gefördert.

Hier kannst du unseren Flyer herunterladen.