ComFort – Grundkurs Metall
Logo 50plus Logo ESF Logo Be Berlin

Kursfinder.

Grundkurs Metall

 

ZIEL

Die Arbeitsmarktanforderungen im Bereich der Metallberufe haben sich hinsichtlich des Einsatzes neuer Technologien grundlegend geändert. Vielfach werden gut ausgebildete Fachkräfte gesucht, denn die Bauteile-Produktion ist Arbeit nach Maß. Handwerklich interessierte Hilfskräfte mit guter Grundlagenqualifikation und Eignung finden in Arbeitsfeldern der Metalltechnik zunehmend einen Berufseinstieg. Hier mangelt es an der Grundlagenqualifikation. Teilnahmebedingung: Vorlage eines Bildungsgutscheines

 

Zielgruppe

  • Dieser Lehrgang richtet sich an Erwerbslose aus dem handwerklichen Bereich, insbesondere aus den Gewerken Metall und Elektro, die sich für Arbeitstätigkeiten in der Metalltechnik interessieren, Grundlagenkenntnisse aufgrund längerer Arbeitslosigkeit auffrischen müssen und ggf. in Anschlussprojekten Schweißberechtigungen erwerben wollen. Er richtet sich auch an interessierte erwerbslose Personen mit handwerklichem Geschick, die einen Einstieg in Berufe/Tätigkeiten der Metalltechnik finden wollen.
 

Zeitlicher Ablauf

  • Grundlagenqualifizierung, 600 Stunden
  • Praktikum, 80 Stunden
  • Start: laufender Einstieg
 

Inhalte

  • Vermittlung von Grundlagen in der Metallbearbeitung
  • Vermittlung von theoretischen Grundlagen für den künftigen Erwerb von Schweißberechtigungen
  • Vermittlung von Grundlagenkenntnissen für die Durchführung einfachster Installationen unter Aufsicht
  • Vermittlung erweiterter Kenntnisse entsprechend einer künftigen Tätigkeit oder Ausbildung in der Metall- und/oder Installationstechnik
  • Abschluss

    • Trägerzertifikat mit detaillierter Angabe der Kursinhalte
     

    ZURÜCK